35.000 US-Amerikaner wollen zur WM

Rund 35.000 Fans aus den Vereinigten Staaten werden die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland besuchen, sagte der stellvertretende US-Botschafter, Botschafter Anthony Godfrey, am Dienstag.

„Wir erwarten, dass die Weltmeisterschaft in Russland von etwa 35.000 Amerikanern besucht wird“, sagte Godfrey bei der Eröffnungszeremonie des neuen US-Konsularzentrums in Moskau. Gleichzeitig bedauerte er, dass sich das US-Team nicht für die Endrunde des Turniers qualifizieren konnte.

COMMENTS