Halbfinale: Tausende von britischen Fans müssen tief in die Tasche greifen

Halbfinale: Tausende von britischen Fans müssen tief in die Tasche greifen

Trotz der steigenden Ticketpreise planen mehr als 10.000 englische Fans den Besuch des Halbfinalspiels der WM 2018, an dem die Teams aus England und Kroatien teilnehmen werden, teilt die Zeitung Daily Mail mit.

Die Fans haben am Vorabend des Halbfinalspiels bereits alle Flugtickets für Direktflüge nach Moskau gebucht. Diese Flüge kosteten bis zu 1.200 Pfund Sterling (mehr als 100.000 Rubel). Eintrittskarten für das Stadion sind ebenfalls fast ausverkauft. Der Preis pro Karte für das Spiel ist von 1.500 auf bis zu 11.000 Pfund Sterling (von 125.000 auf 920.000 Rubel) gestiegen.

„Wir sind sehr glücklich, hierher kommen zu können, weil wir nicht erwartet haben, dass die Nationalmannschaft das Halbfinale erreichen wird. Ich hoffe wir bleiben noch länger hier. Im Falle eines Misserfolges werden wir nach Hause fliegen, ich habe bereits Karten für sechs Uhr morgens reserviert“, zitiert die Zeitung einen Fan.

Ein Teil der Fans kann nur mit mehrfachem Umsteigen nach Moskau kommen. Die längste Strecke führt über Helsinki, Lissabon und Kiew und dauert etwa einen Tag.

Am 7. Juli besiegte England die schwedische Mannschaft im Viertelfinale mit 2:0 und schaffte es erstmals nach 28 Jahren ins Halbfinale der WM. Gegner der Engländer im Halbfinale ist Kroatien, das die russische Nationalmannschaft im Elfmeterschießen besiegte.

Das Treffen wird am 11. Juli im Stadion Luschniki stattfinden und um 20 Uhr MEZ beginnen.

Die WM 2018 endet am 15. Juli.

[hub/russland.NEWS]

COMMENTS