Israels Verteidigungsminister kritisiert Argentinien für Testspiel-Absage in Jerusalem

Der israelische Verteidigungsminister Avigdor Lieberman kritisierte das Vorgehen der argentinischen Fußballnationalmannschaft, die sich aufgrund von Drohungen und Druck seitens der Palästinenser gegen Israel stellte.

Auf Twitter schrieb der Politiker: „Es ist bedauerlich, dass die Spieler aus Argentinien dem Druck von denen, die Israel hassen, weichen, deren einziges Ziel darin besteht, uns das Recht auf Selbstverteidigung abzusprechen und Israel zu zerstören.

COMMENTS