Patriarch Kirill: Russland kann nur hoffen und für die russische Mannschaft beten

Patriarch Kirill aus Moskau und ganz Russland drückte seine Hoffnung auf die erfolgreiche Durchführung der Weltmeisterschaft 2018 aus.

„Ich hoffe, dass dieses großartige Ereignis mit Erfolg abgehalten wird und positiv auf die Stimmung unserer Leute reagiert. Das hängt natürlich stark vom Spiel unserer Fußballmannschaft ab – es gibt nur Hoffnung und Gebet, damit alles richtig und würdevoll ist. Und natürlich hoffen wir auf das gute Training unserer Athleten“, zitiert die Nachrichtenagentur Interfax den Patriarchen.

COMMENTS