Russland besiegt Deutschland 5:3

Die Nationalmannschaft der Abgeordneten der Staatsduma schlugen ihre Kollegen aus dem Bundestag in einem Freundschaftsspiel, das in Moskau stattfand.

Das Treffen im Stadion „Krasnaya Presnja“ endete mit einem 5:3 zugunsten der russischen Mannschaft.

„Wir haben bereits seit vielen Jahren eine wunderbare Tradition, um diese Fußballspiele zu veranstalten. Es ist bezeichnend, dass das heutige Spiel am Vorabend der WM stattfinden wird. Wir hoffen, dass solche Spiele die Beziehungen zwischen den Ländern stärken werden“, sagte Alexander Schukow, der Kapitän der russischen Mannschaft, der erste stellvertretende Vorsitzende der Staatsduma.

COMMENTS