Sobyanin warnte Moskauer vor Unannehmlichkeiten während der WM 2018

„Milliarden Fans auf der ganzen Welt werden die WM in Moskau und anderen Städten sehen und es ist eine große Ehre und Verantwortung“, so Bürgermeister Sergej Sobjanin am Samstag.

„Aber bei der Durchführung solch grandioser Ereignisse ergeben sich gewisse Einschränkungen und Unannehmlichkeiten für die Bürger“, sagte der Bürgermeister.

„Es werden Zehntausende Fans und mehr als 10 Staatsoberhäupter in Moskau ankommen, um die Meisterschaft zu eröffnen. Zu ihrer Sicherheit werden Verkehrsbeschränkungen auferlegt, wie bei jedem Staatsbesuch, aber eine solche Anzahl von ersten Personen ist nicht oft gleichzeitig, und natürlich können ernsthafte Probleme mit dem Verkehr heutzutage nicht vermieden werden“, erklärte der Bürgermeister.

S. Sobjanin hat Unternehmen und Organisationen gebeten, ihre Mitarbeiter so loyal wie möglich zu behandeln.“Wenn möglich, geben Sie ihnen einen Tag frei“, sagte der Bürgermeister.

Sergei Sobjanin bat die Moskauer, die öffentlichen Verkehrsmittel häufiger zu benutzen.

COMMENTS